Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung

4 weeks
All levels
51 Lektionen
0 quizzes
1 Studierende/r

Übersicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute kann JEDER Computer-Nutzer absolut professionelle Bilder gestalten. Sie gleich auch, das versprechen wir Ihnen! Der Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung macht es möglich!

Intensiv, auf den Punkt!
Dank der leicht verständlichen Anleitungen bearbeiten Sie Ihre digitalen Fotos mit nur 1 Klick, bringen Sie 100% Ordnung in Ihre Foto-Sammlung und erstellen Sie Fotokalender, Grußkarten, Diashows und vieles mehr… Der Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung komprimiert alle Informationen auf das Wesentliche und garantiert dafür, dass Sie ohne jeglichen Umweg Ihre Fotos verschönern.

Jederzeit, auf Sie abgestimmt!
Sie haben keine festen Unterrichtszeiten. Sie beschäftigen sich mit Ihrem aktuellen Thema nur dann, wenn Sie Lust und Zeit haben.

In den eigenen vier Wänden, aber niemals allein!
Chefredakteur und Foto-Experte Markus Siek ist jederzeit für Sie da. In Ihrer Internet-Sprechstunde können Sie Ihre Fragen direkt mit ihm und seinem Redaktionsteam klären.

Ein für alle Mal!
Mit dem Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung ärgern Sie sich nie wieder über verwackelte oder unscharfe Fotos. Denn: Der Intensivkurs ist so konzipiert, dass Sie innerhalb kürzester Zeit alle notwendigen Informationen erhalten und umsetzen können. Sie schließen kein Abo ab. Der Kurs umfasst 8 Lektionen. Sie müssen sich danach um nichts weiter kümmern!

So profitieren Sie vom neuartigen E-Learning-Programm:

  • Sie können sofort mit Ihrem Intensivkurs loslegen – ohne lästige Wartezeiten auf die Post!
  • Sie sind völlig unabhängig und bestimmen selbst, wann und wo Sie lernen wollen!
  • Sie lernen individuell in Ihrem eigenen Tempo und Rhythmus!
  • Sie erhalten ein Zertifikat über Ihren erfolgreich absolvierten Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung.

Lehrplan

Dozent

Markus Siek

Markus Siek ist leidenschaftlicher Fotograf mit mehreren Jahrzehnten Fotografier-Erfahrung. Er hat an vielen Fotoschul-Kursen mitgewirkt und entsprechende Software mitentwickelt. Außerdem schreibt er seit 2004 für verschiedene Fotomagazine, mache Testberichte für Kameras und Bildbearbeitungsprogramme.
Vielleicht kennen Sie seinen Namen von einem der zahlreichen Fotobücher, die er veröffentlicht hat. So oder so ist nicht schwer zu erraten: Er liebt die Fotografie und alles, was zu dem perfekten Foto dazu gehört.
Daher ist es ihm auch so wichtig, dass Sie als Leser nicht nur irgendwelche Tipps zur Bildbearbeitung bekommen, sondern nur die, die Sie wirklich brauchen, um Ihre Bilder zum Kompliment-Magneten zu machen.
In seinem neuen Intensivkurs Foto und Bildbearbeitung möchte er Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Fotos und Bilder verbessern können und er zeigt Ihnen auch immer wieder Tipps und Tricks rund um dieses spannende Thema.